Kunst

Das Fach Kunst wird in der Eingangsstufe zwei Stunden pro Woche unterrichtet. In den Schuljahrgängen drei und vier wird es einstündig unterrichtet.

Im Kunstunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler einen kreativen Umgang mit Farben, Formen und verschiedenen Materialien. Dabei können die Werke verschiedener Künstler als Grundlage herangezogen werden, um eigene Ideen neu entwickeln zu können. Das Fach bietet sich außerdem an, fächerübergreifend eingesetzt zu werden. Hier stehen besonders die Fächer Deutsch, Religion und Sachunterricht im Fokus, um durch künstlerisches Gestalten der Schüler/innen kreative Umsetzungen und haptische Erfahrungen zu ermöglichen. Oftmals werden Themen im Kunstunterricht auch in Bezug auf die Jahreszeiten ausgewählt, wodurch ein anderer Zugang zur Natur entstehen kann.

Darüber hinaus bieten sich Exkursionen in Kunsthallen und Museen an, um eine größere Sensibilität für das weite Spektrum des Faches Kunst zu ermöglichen.

Kunst-AG2014

Die Kunst-AG ist donnerstags vom 13.00-14.30 Uhr. Sie findet alle 14 Tage statt. Frau Bendixen leitet die AG. Angefangen haben wir mit einem Farbkreis. Dann haben wir mit der Fingerdrucktechnick weitergemacht. Es wurde über verschiedene Künstler gesprochen, z.B. Kandinsky. Zu dem Thema haben wir auch Bilder gemacht. Außerdem haben wir mehrere Maltechniken ausprobiert, wie z.B. mit Kohle zeichnen. Am allerbesten hat mir unsere Afrikaaustellung gefallen. Da durften wir uns Bilder aus einem Kunstkalender aussuchen und sie anschließend abzeichnen und abmalen. Die Bilder sind sehr schön geworden. Viele Bilder hängen in der Schulaula.

Ich kann die Kunst-AG nur weiterempfehlen. Lena (Klasse 3b)

Weiterlesen

Jung und Alt

Bis zum 23. Februar 2012 fand der 42. internationale Jugendwettbewerb "Jugend creativ" statt, der alljährlich von den Volks- und Raiffeisenbanken ausgerichtet wird. Es nahmen drei Klassen unserer Schule an diesem Wettbewerb teil, eine dritte und beide vierten Klassen. Das Thema lautete "Jung und Alt: Gestalte, was uns verbindet!". Insgesamt gibt es sechs Preisträger, die auf Ortsebene gewonnen haben.

Am Donnerstag, den 19. April 2012 findet in der Volks- und Raiffeisenbank Delmenhorst die Preisübergabe statt. Die ersten drei Gewinner: Christopher, Finn (beide aus der 4a) und Finn-Luca (3a) nehmen weiterhin am Wettbewerb auf Landesebene teil.

Allen fünf Gewinnern unserer Schule (Amelie, 3a und Martin, 4a) gratulieren wir herzlich und wünschen den ersten drei Gewinnern viel Erfolg beim Weiterkommen.

Weitere Bilder findet ihr hier: