Deutsch

Im ersten Schuljahr lernen die Kinder bei uns mit der Tobi-Fibel Lesen und Schreiben. Zuerst wird in Druckschrift geschrieben, später kommt die Schulausgangsschrift dazu. Ab der zweiten Klasse arbeiten wir mit dem Pusteblume Sprach- und Lesebuch.

Eine Besonderheit an unserer Schule ist das tägliche Förderband. Während einige Kinder im Lernbereich Mathematik oder Deutsch gefördert werden, werden die übrigen Kinder der Klasse meist im Kompetenzbereich Lesen gefördert. Hierfür wählen die Kinder z.B. ein Buch aus unseren „Antolin-Lesekisten“ aus, lesen es und beantworten anschließend am Computer Fragen zu diesem Buch (Antolinquiz).

Jedes Jahr im Herbst findet unser Lesenachmittag statt. Hierbei steht ein besonderes  Buch oder ein bestimmter Autor im Mittelpunkt.  An diesem Nachmittag tragen die Vorlesesieger der Klassen 2 bis 4 einen kleinen Text vor. Ein buntes Programm mit Aktionen wie z.B. Bücherverkauf, Bastelangeboten und Cafeteria umrahmt die Veranstaltung.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.