Bären

GSHeide17 Bren

Die Klassenlehrerin der Bären heißt Frau Gellfahrt.

Unser Klassenraum befindet sich im ersten Stock, die Treppe beginnt am Ausgang zum Schulhof. Durch die Gruppenräume können wir die Marienkäfer ganz schnell besuchen.

Die Marienkäfer und Bären feiern ein ABC-Fest

img 8422Am letzten Dienstag vor den Sommerferien drehte sich bei den Marienkäfern und Bären alles um das Alphabet. Jedes Kind hat zu einem Buchstaben etwas Passendes für das gemeinsame ABC Buffet mitgebracht. Dabei staunte man über so tolle und kreative Ideen. Doch bevor sich alle Kinder durch das ABC futtern konnten, wurden noch gemeinsam ABC Spiele gespielt oder Lieder gesungen. Die Kinder haben Buchstaben aus ihren Körpern gestaltet und sich nach Vornamen sortiert. Der Koffer für die Ferien wurde gepackt mit einer Angel, einem Ball, einem Clown und vielem mehr. Alle waren sich einig: Das war ein tolles Fest zum Abschluss, bei dem die Buchstaben mal eine ganz besondere Rolle einnahmen.

 

Schnuppertag bei den Bären

Am 15. Juni 2016 haben die Bären Besuch von vielen Schnupperkindern bekommen, die im nächsten Schuljahr auch die Bärenklasse besuchen werden. Einige Kinder kannten sich schon, andere haben sich neu kennen gelernt. Es wurde gemeinsam gesungen, gespielt und gebastelt. Die neuen Bären haben sogar schon ihren ersten Buchstaben, das „L, l“, gelernt. Nun freuen sich alle darauf, sich nach den Sommerferien in der Schule wieder zu sehen!

Ausflug in den Stenumer Wald

Wir sind mit dem Bus gefahren in den Stenumer Wald. Davor haben wir die Kindergartenkinder abgeholt. Dann sind wir angekommen und in den Wald gegangen. Wir haben ein Spiel gemacht und wir hatten Bilder an der Kapuze hängen und zwar Tierbilder. Dann sind wir weiter gegangen und haben eine Reh Spur gesehen. Leider war das Tier schon weg. Danach haben wir ein Vogelspiel gespielt. Bei diesem Spiel mussten wir ein paar Würmer suchen. Das hat Spaß gemacht. Wir haben uns ein Sofa gesucht und dort gefrühstückt. Danach haben wir noch ein Spiel gespielt. Da ging es um den Fuchs, der hat die Mäuse gefangen. Danach haben wir frei im Wald gespielt. Dann mussten wir wieder mit dem Bus zurück fahren.

p1080398

Von Lenja und Linda aus der Bärenklasse

Das Winterfest der Bären

p1080397Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Freitag den 26. Februar 2016 die Bären zu ihrem Winterfest. Mit Bollerwagen und Musik starteten alle zu einem kleinen Spaziergang in den Heider Ring. Die tollen Spiele begeisterten die Kinder und auch die Zuschauer. Dabei gab es ganz schön knifflige Aufgaben: Welches Team schafft es beispielsweise, mit dem Mund eine Spagetti in eine Makkaroni zu schieben, ohne die Hände zu benutzen? Wie kann man schnellstmöglich den Kochlöffel durch die Jacken stecken? Oder wie bringe ich eine Chips Dose mit meinen Beinen zum Ploppen?

Zum Schluss kehrten alle zurück auf den Schulhof, stärkten sich Dank des leckeren Buffets und spielten noch zusammen auf dem Schulhof. Alle waren sich einig, das war ein toller Nachmittag!