Betreuung

Liebe Eltern. Wir sind ein Team von 4 Mitarbeiterinnen (G. Hammler, G. Molde, N. Dargel, A. Wessels, ), die sich Ihres Kindes annehmen und mit ihm eine schöne Stunde verbringen wollen.

FrauHammlerFrauMoldeFrauDargel

Damit alles reibungslos funktioniert, hier nun einige Hinweise:

Die Betreuung ist freiwillig und für Eltern kostenlos. Jedoch ist die Teilnahme nach der Anmeldung verbindlich. Angemeldet werden die Kinder jeweils zum Schulhalbjahr, wobei die Zeit bis zu den Herbstferien für die Erstklässler als Probezeit gilt, in der ein Kind sowohl nachträglich an - als auch abgemeldet werden kann. Wenn keine Abmeldung erfolgt, verlängert sich die Teilnahme automatisch.

Abmeldungen an einzelnen Tagen sind in Ausnahmefällen möglich und müssen schriftlich oder persönlich durch die Erziehungsberechtigten erfolgen.

Die Schulordnung gilt auch während der Betreuungszeit.

Bei unentschuldigtem Fehlen oder häufigen Verstößen gegen die Schulordnung kann ein Kind nach Ankündigung vorübergehend von der Betreuung ausgeschlossen werden.

Für die Teilnahme an den Betreuungsangeboten in der Turnhalle sind Sportzeug und ABS-Socken unbedingt erforderlich und sollten in einem Beutel in der Sporthalle deponiert sein.

Persönliche Spielsachen gehören nicht in die Betreuungsstunde.

Nach der Anwesenheitskontrolle wählen die Kinder aus den vorhandenen Angeboten selbst aus. Im 1. Stock befinden sich insgesamt 4 Betreuungsräume, in denen sich die Kinder aufhalten können. Material zum Lesen, Basteln, Malen und Modellieren, das die Kinder unter Aufsicht nutzen dürfen, ist ausreichend vorhanden. Außerdem gibt es Bau- und Puppenecken,  Tischspiele sowie Ruhezonen. In dem "Heidehaus" auf dem Schulhof sind ebenfalls Spielsachen und Kleinmaterial vorhanden. Wenn es der Stundenplan zulässt, ist die Benutzung der Turnhalle unter Anleitung möglich. Hier finden Angebote zur Wahrnehmungsschulung und Beweglichkeit statt.

Da die Kinder in der Betreuungszeit nicht nach Klassen getrennt sind, lernen sie auch mit Größeren bzw. Kleineren umzugehen. Sie lernen und profitieren voneinander.

Wir machen kein "Programm" für Ihre Kinder, sondern bieten an, begleiten, regen an und leiten an. Gleichzeitig sind wir auch zum Trösten, Entspannen, Beruhigen und Spielen da. Unsere Gruppenräume, der Schulhof und die Turnhalle bieten dazu sehr gute Voraussetzungen.

Auf eine schöne Betreuungszeit freuen sich

G. Hammler, N. Dargel, G. Molde und A. Wessels